Dienstag, 12. August 2008, 14:34 Uhr

"Messer-Attacke" auf Gina-Lisa Lohfink vereitelt

“Germany’s Next Topmodel”-Finalistin Gina-Lisa Lohfink (21) war das Promi-Highlight der 17. Zürcher Street Parade, die Love-Parade der Schweiz. Dort kam ihr ein Mann zu nahe, bei dem die Polizei dann ein Küchenmesser in der Socke fand. Das läßt sich natürlich zu einer schönen Geschichte aufblasen: Mehr Und so ließt sich der Vorfall bei “Bild-Online”: Mehr

Rund 820.000 Menschen hatten an der Streetparade am Samstag teilgenommen. Möglicherweise handelte es sich um die letzte Street Parade in Zürich. Der Stadtrat hat gedroht, der Veranstaltung wegen der Akoholexzesse künftig die Genehmigung zu verweigern.