Mittwoch, 13. August 2008, 23:45 Uhr

Rhys Ifans turtelt wieder mit Kimberly Stewart

Berichten zufolge ist die Romanze zwischen Rhys Ifans und Kimberley Stewart wieder aufgeflammt. Das Paar war zum ersten Mal im vergangenen Monat miteinander in Verbindung gebracht worden – nur Wochen nach der Trennung des “Notting Hill”-Darstellers von Sienna Miller. Zuletzt ist Ifans allerdings auf Ibiza mit einer anderen Frau gesichtet worden. Dies nährte Gerüchte, die beiden hätten ihre kurze Romanze schon wieder beendet.

Nun bekamen Paparazzi sie wieder in London gemeinsam vor die Linse. Ein Beobachter berichtete: “Sie wirkten sehr innig – obwohl sie sofort getrennte Wege gingen, als sie die Kamera gesehen haben, so als ob sie es geheim halten wollten.” Der 40-jährige Ifans wurde erst letzten Sonntag mit einer mysteriösen Blondine auf der spanischen Insel Ibiza gesehen. Seine Urlaubsbegleitung sah Ifans’ Ex-Freundin Sienna Miller verblüffend ähnlich. Sie trug dieselben blonden langen Haare und hatte sogar dieselben Stern-Tattoos. Ein Insider, der dem Schauspieler nahe steht, sagte: “Rhys ist wirklich aufs Ganze gegangen. Hinter ihm war eine Reihe umwerfender Frauen her und er war der Mittelpunkt jeder Party, die er in der letzten Woche besucht hat.”

Der Star war am Boden zerstört, als seine zehnmonatige Beziehung zu ‘Factory Girl’-Darstellerin Sienna Miller im Juni in die Brüche ging.  Freunde versichern jedoch, er sei fest entschlossen, über die Trennung hinweg zu kommen und widmet sich nun den Annehmlichkeiten des Single-Lebens.

Ein Freund sagte: “Er ist noch nicht bereit, sich in eine neue ernsthafte Beziehung zu stürzen. Aber das hält ihn nicht davon ab, sich zu amüsieren.” FOTOS FOTOS (BangMedia)