Donnerstag, 14. August 2008, 11:45 Uhr

Die Madonna-Dementis der Woche: Keine Verletzung, keine Adoption

Popdiva Madonna hat – kurz vor ihrem 50. Geburtstag am kommenden Samstag – mit einigen Gerüchten aufgeräumt, die in den letzten Tagen die Runde machten. Ihre US-Sprecherin Liz Rosenberg erklärte, Madonna habe sich nicht am Knöchel verletzt, so dass ihre Feier zum 50. Geburtstag wie geplant stattfinden werde. Und ihre aufwändige Tour natürlich auch. Und die Sängerin habe im übrigen auch nicht vor, ein Kind zu adoptieren: “Madonna hat weder früher noch jetzt einen Antrag gestellt, das Baby zu adoptieren”. Mehr

Madonna gestern in London, beim Verlassen ihres Fitness-Studios neben ihrem zuhause: FOTOS
Madonnas Adoptiv-Sohn David heute ängstlich im Londoner Regen: FOTOS