Freitag, 15. August 2008, 1:03 Uhr

Steffi Graf und Andre Agassi verkaufen jetzt Möbel

Was tun Sportstars, wenn sie nicht mehr genügend Kohle mehr durch Wettbewerbe oder Sponsoren verdienen? Sie schaffen zum Beispiel ihre eigene Agassi/Graf-Kollektion! Die Tennisstars Steffi Graf (39) und Andre Agassi (38) haben deshalb ihre hochkarätigen Designer-Köpfchen rauchen lassen – und herauskam eine “High-End”-Kollektion. Was auch immer das bedeutet. Der berühmte kalifornische Möbeldesigner Michael Kreiss hat den beiden Laien bei ihren Entwürfen ein klein wenig unter die Arme gegriffen: “Die Graf Agassi Kollektion ist eine wunderbare Verbindung von Kontrasten, Texturen und Komfort. Jedes Stück beinhaltet exotische Materialien und klares Design. Hinzu kommen die Kombinationen von kontrastreichen Materialien die unvergessliches, elegantes Statement erzeugen.” FOTOS

Die “Agassi/Graf-Kollektion” soll ab dem 28. August beim kalifornischen Label Kreiss Enterprises verkauft werden. Preis: knapp 1.200 Euro. Ob und wann die Möbel in Deutschland vertrieben werden, ist noch nicht bekannt. Website

Übrigens wollen Steffi  und Andre noch in diesem Jahr ein eigenes Hotel  inmitten einer Ferienanlage im Örtchen Donnelly im US-Bundesstaat Idaho eröffnen.  Die Anlage entspreche genau ihren Vorstellungen von Familienfreundlichkeit und Lebensstil, meint Agassi.