Freitag, 15. August 2008, 18:52 Uhr

Zac Efron kriegt den Hals nicht voll

Zac Efron fordert angeblich für einen erneuten Auftritt im “High School Musical 4” zwischen acht und zehn Millionen Dollar. Der 20-jährige Schauspieler will Gerüchten zufolge die Erhöhung seiner Gage, obwohl die Produzenten des Films bislang noch nicht bestätigt haben, dass es einen vierten Teil des Kinostreifens aus dem Hause Disney geben wird. Efron ist bald in der Rolle des Basketball-Spielers Troy Bolton im ‘High School Musical 3: Abschlussjahr’ zu sehen.

Ein Insider erzählte dem Magazin “Life and Style Weekly”: “Zac stellt sich ein Gage im Bereich zwischen acht und zehn Millionen Dollar vor, doch das hängt davon ab, wie der Film einschlägt und ob sie ihn wirklich unbedingt zurück haben wollen.” Kürzlich gab es Berichte, dass Zac bei den Teen Choice Awards in Los Angeles aufgrund der Luftfeuchtigkeit so besorgt über sein perfekt zurechtgemachtes Haar war, dass er Backstage Angestellte nach Glätteisen fragte.

Ein Insider verriet: “Einer der Angestellten bei den Awards fragte Zac, für wen die Glätteisen seien, und er antwortete Vanessa Hudgens. Aber eigentlich waren sie für ihn! Er sagte, die Luftfeuchtigkeit sei für seine Haare tödlich und dass es ganz geplättet sei.” (BangMedia)

Zac Efron mit “Gossip Girls”-Star Chace Crawford am 2. August bei den “Teen Choice Aards”: FOTOS

Zac Efron in einem Audi R8 (Verkaufspreis: EUR 112.500,00) – beim “Audi Driving Experience” auf dem Infineon Raceway, eine Rennstrecke zwischen den Hügeln im Norden Kaliforniens in Sonoma, Kalifornien:

VIDEO

 

YouTube Preview Image