Montag, 18. August 2008, 20:58 Uhr

Video: Kim Kardashian tanzt mit den Pussycat Dolls

Kim Kardashian gab ihrem Freund via Webcam einen kleinen Vorgeschmack auf ihre geplante Tanzeinlage mit den Pussycat Dolls. Die besonders auch untenrum kurvenreiche High Society-Dame wollte wissen, was ihr Lover Reggie Bush von ihrem sexy Outfit und ihren eindeutig zweideutigen Tanzbewegungen hielt. Bevor es also bei der Show in Las Vegas letzten Freitag um alles ging, entschied sie sich für eine Generalprobe und gab eine Privatshow. “Ich habe mit Reggie über iChat geredet und ich hatte mein Kostüm an, um seine Zustimmung zu bekommen. Als ich probte, habe ich den ganzen Tanz für ihn getanzt. Er dachte, es war so süß. Er sagte: ‘Bitte nimm es per Video auf und schick es mir nachher.'”

Die Probe hat sich gelohnt und laut Kardashian lief auch alles nach Plan. “Der erste Teil meiner Show begann mitten im Club in einer Badewanne. Ich trug einen altmodischen einteiligen Badeanzug mit weiten Ärmeln, dazu einen Beachball. Mein Lieblingsoutfit war das Zweite – ein bezaubernder weißer Seemannsanzug. An einem Ärmel war sogar ein Flicken mit ‘Kim’ drauf”, freute sich Kardashian nach der eigentlichen Show. “Es lief unglaublich gut und es war die beste Erfahrung, die ich jemals hatte!”

Kardashian verriet auch, sie habe mit dem amerikanischen Football-Schönling, den Mann fürs Leben gefunden. “Ich hoffe, er ist ‘DER Mann’ – ich glaube, ich habe endlich die richtige Entscheidung getroffen. Er ist wirklich ein süßer, normaler Typ.” (BangMedia)

VIDEO

YouTube Preview Image

VIDEO

VIDEO