Dienstag, 19. August 2008, 13:12 Uhr

Das trägt Michael Phelps unter seinem Badeanzug

US-Sportwunder Michael Phelps (23) errang bekanntlich mit der amerikanischen Lagenstaffel seinen achten Sieg bei den olympischen Spielen in Peking und überbot damit den Rekord von Mark Spitz aus dem Jahr 1972. Das läßt sich Speedo, sein Badeanzug-Ausrüster, nochmal eine Million Dollar Prämie kosten: “Wir sind total begeistert, dass Michael den Rekord von Mark Spitz erreicht hat. Phelps ist ein phänomenales Talent, und wir sind total stolz auf das, was er erreicht hat. Diesen Bonus hat er redlich verdient”, sagte ein Sprecher des australischen Phelps-Sponsors Speedo. Interview: Mehr

Sein Speedo-Anzug ist vielleicht etwas zu dünn – wenn es denn kein Fake ist: FOTO Dafür gibts hier Michael Phelps shirtlos, shirtlos, shirtlos: FOTOS

VIDEO

YouTube Preview Image

Video: Youtube

Die neueste Ausgabe der “Sports Ilustrated”, die am 25. August erscheint: