Dienstag, 19. August 2008, 20:22 Uhr

Girls Aloud: Sarah Harding will heiraten

Die Sängerin der britischen Band Girls Aloud, Sarah Harding, möchte so bald wie möglich heiraten. Harding verriet, sie möchte ihren Freund Tom Crane ehelichen. Die beiden sind seit einem Jahr ein Paar. Dem “Daily Star” berichtete sie: “Wir haben übers Heiraten gesprochen und haben das auch vor. Bei uns passt einfach alles zusammen.” Harding und Crane haben angeblich für 1,25 Millionen Euro ein Haus in Südengland gekauft. Die Sängerin und der DJ haben außerdem auch schon über Kinder gesprochen. “Wir haben über unsere Hochzeit geredet und darüber, dass wir eine große Familie wollen. Wenn der Zeitpunkt für uns beide stimmt, werden wir den Schritt wagen”, so Crane.

Die 26-Jährige sprach zudem über ihre Vorfreude, eine Coverversion von “Sex on Fire” der US-Rockband Kings of Leon aufzunehmen. “Es ist eine große Ehre dieses Lied zu singen”, erzählte die Blondine. Am Wochenende hatten Harding und ihre Kolleginnen von Girls Aloud, Cheryl Cole, Nadine Coyle, Kimberley Walsh und Nicola Roberts den Fans beim Festival ‘Virgin Mobile V’ so richtig eingeheizt. (BangMedia)

Sarah In Love: FOTOS