Dienstag, 19. August 2008, 12:48 Uhr

Nicole Scherzinger über das grausame Leben als Promi

Nicole Scherzinger behauptet, berühmt sein sei harte Arbeit. Die Sängerin der Pussycat Dolls glaubt, dass Fans nicht verstehen, wie viel Arbeit das Popstarleben wirklich sei. “Popstar zu sein, ist nicht so glamourös, wie die Leute denken. Es hat seine Höhen und Tiefen. Oft liegt der Fokus auf dem Privatleben, aber ich möchte für meine Musik bekannt sein. Es bedeutet nicht nur, die ganze Zeit Party zu machen- manchmal, wenn ich die Chance dazu bekomme, bin ich zu müde zum Feiern! Die Leute sehen nicht, wie viel Arbeit Tourneen bedeuten, aber das ist es definitiv wert”, unterstreicht die 30-Jährige.

Obwohl die Künstlerin mit Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton in einer Beziehung ist, denkt sie, dass eines der merkwürdigsten Dinge am Ruhm die verschiedenen Männer sind, mit denen sie ein Verhältnis haben soll. Vor kurzem soll sie angeblich mit dem Sänger Will.i.am, (Black Eyed Peas) schmusend im Opera Nightclub in Los Angeles gesichtet worden sein. Gegenüber dem Fernsehsender ‘MTV’ sagte sie nur: “Ich finde diese Art von Gerüchten lustig. Es war das witzigste, als mir jemand sagte, dass ich angeblich mit Will ausgehen würde. Er ist wie mein Bruder, ich weiß nicht, wann ich ihn das letzte Mal gesehen habe. Er ist seit einiger Zeit auf Tournee”.

Über ihre Beziehung zu ihrem 22-jährigen Lover Lewis Hamilton verrät sie kaum etwas. Trotzdem gibt sie Preis, welche Eigenschaften ihr Traummann haben sollte. “Ich suche jemanden mit einem guten Herzen, jemanden der selbstbewusst und erfolgreich ist und um das, was er erreichen will kämpft”, erklärte sie. “Ich liebe Typen mit einem guten Sinn für Humor”. Scherzinger und Hamilton lernten sich vergangenen November bei den Europe Music Awards in München kennen. (BangMedia)

Nicole Scherzinger in ihrer makellosen Figur mit den Pussycat Dolls und Lewis Hamilton derzeit auf Ibiza: FOTOS

Übrigens: Letzten Samstag in Malaga lud ein Chauffeur die Taschen von Nicole und Lewis in einen gemieteten Mercedes ein, als plötzlich zwei Männer die Gepäckstücke an sich rissen. Ein Augenzeuge: “Lewis` Fahrer putzte die Außenspiegel, als zwei Männer auf den offenen Kofferraum zu rannten, den er gerade beladen hatte, und einen Rucksack und eine Reisetasche klauten. Der eine Dieb, der den Rucksack trug, ließ ihn fallen, als die Bodyguards ihn verfolgten, aber der andere mit dem kleineren Stück Gepäck hielt es fest. Ich habe einen der Sicherheitsmänner sagen hören, dass Lewis` iPod da drin war, mit all seiner Musik drauf.”