Mittwoch, 20. August 2008, 14:45 Uhr

Hollywoods Star-Stylist tot aufgefunden

Hollywoods Promi-Star-Stylist Paul Starr wurde tot in seinem Apartment in Los Angeles aufgefunden. Freunde waren besorgt, nachdem sie mehrere Tage nichts von ihm gehört hatten. Über die Todesursache ist zur Stunde noch nichts bekannt. Starr arbeitete u.a. für wie Madonna, Britney Spears, Maria Carey, Jessica Alba, Renee Zellweger und Jennifer Garner.

Der Kosmetiker ist 48 Jahre alt geworden und arbeitete schon seit zwei Jahrzehnten in dem Gewerbe, schinkte die Stars für Zeitschriften und CD-Ciover. Er war Autor des Buches “Paul Starr on Beauty: Conversations with Thirty Celebrated Women” (Paul Starr über Schönheit: Gespräche mit dreißig gefeierten Frauen) In diesem Band sprachen ehemalige Kundinnen über ihre Beziehung zu dem Make-Up Artist.  Jolie berichtete: “Während der Zeit, die ich auf seinem Schminkstuhl verbrachte, redeten wir über alles außer Foto-Shoots – über globale Probleme, Babys und Menschenrechte.” Jennifer Garner, bekannt durch die US-Serie ‘Alias’, fügte hinzu: “Paul Starr hat die ungewöhnliche Gabe auf ein Gesicht zu schauen und genau zu wissen, was es braucht. Er hat mein Gesicht tausend Mal geschminkt und nie einen Look wiederholt. Ich habe mich nie so sehr wie die beste Version meiner Selbst gefühlt, als wenn Paul mich geschminkt hat.” FOTOS (BangMedia) Starr-Website