Freitag, 22. August 2008, 20:13 Uhr

Brangelina bescheren dem "People"-Magazin Umsatzrekorde

Knox Leon und Vivienne Marcheline, die 14-Millionen-Dollar-Babys von Angelinas Jolie und Brad Pitt, haben dem “People”-Magazin ein Umsatzhoch gesichert. Die jüngste Ausgabe mit den Fotos der Zwillinge konnte 2,6 Millionen Mal verkauft werden. Das ist der beste Verkauf seit sieben Jahren und der viertbeste seit Gründung des Magazins im Jahre 1974. Normalerweise geht das Magazin wöchentlich 1,65 Millionen mal über die Ladentische.

Mit Veröffentlichung der Fotos besuchten allein in den ersten 24 Stunden 6 Millinen Besucher die “People”-Homepage. Die Website des Magazins wird normalerweise 8,8 Millionen mal monatlich besucht.