Freitag, 22. August 2008, 10:51 Uhr

Britney Spears: Duett mit Justin Timberlake kommt

Britney Spears und Justin Timberlake sind endlich bereit, ein Duett aufzunehmen. Die Sängerin und ihr Ex-Freund, sind seit längerem Gegenstand von Gerüchten, in denen es heißt, sie würden über Monate hinweg einen Song zusammen für Britneys kommendes Album aufnehmen. Ihre neue Platte soll Ende des Jahres in die Läden kommen

Das Duo sollte bereits für das letzte Album “Blackout” zusammenarbeiten, aber das gefallene Popsternchen verpasste die geplante Session im Studio des Produzenten Timbaland. Damals behauptete ein Insider Britney “sei einfach nicht aufgetaucht”. Britneys Vater Jamie, der zurzeit als ihr Vermögensverwalter agiert, soll begeistert über die Reunion des einstigen Traumpaares sein. Berichten zufolge habe Jamie Justin bereits zu Beginn des Jahres nach einer Zusammenarbeit mit Britney gefragt. Der Sänger (‘SexyBack’) habe jedoch abgelehnt.

“Jamie wollte, dass Justin Britney hilft. Eine Zeitlang hat Justin ernsthaft darüber nachgedacht, einige Konzerte mit ihr zu machen, um ihr auszuhelfen”, berichtete damals ein Informant.

Außer dem Duett mit Justin beinhaltet Britneys nächstes Album ein Lied, dass Britney über ihre Söhne, den zweijährigen Preston und den 23-monatigen Jayden James geschrieben hat. “Ich habe ein Lied über sie namens ‘My Baby’ für mein nächstes Album geschrieben. Es ist ein schöner Song, ich bin wirklich stolz darauf”, so die Skandal-Sängerin. (BangMedia)