Freitag, 22. August 2008, 12:20 Uhr

US-Vorzeige-Lesbe Ellen De Generes plant Kinder

Ellen De Generes und ihre frischgebackene Ehefrau Portia de Rossi denken darüber nach eine Familie zu gründen. Die ehemalige “Ally McBeal”-Darstellerin de Rossi verriet, das Paar habe über Kinder gesprochen. Erst vergangene Woche haben die beiden in engem Kreis bei Sonnenuntergang geheiratet. Die 35-Jährige Blondine sagte: “Wir reden hin und her – ich weiß nicht, ob es sich in nächster Zukunft ereignen wird. Es ist etwas, über das wir alle paar Monate reden.”
Die Moderatorin De Generes witzelte bereits über das Thema, indem sie sagte,  sie wolle eine Mutter von “schönen Kindern” sein – wie die sechs Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt. “Es ist etwas, das wir nicht auf die leichte Schulter nehmen und einfach so aus der Laune herausmachen würden.’  Es ist viel Arbeit und wir sind uns dessen klar”, betont De Generes. Weiter sagt sie, dass sie und Portia zuerst ihr Eheleben genießen möchten, bevor sie an Kinder denken. Gegenüber dem Magazin “People” meinte sie: “Irgendwie möchten wir egoistisch bleiben, da wir unser Leben lieben. Aber wir wissen, wie viel wir durch Kinder dazu gewinnen würden.” (BangMedia)