Samstag, 23. August 2008, 14:07 Uhr

Kelly Osbourne: Ernste Warnung für Danii Minogue

Kelly Osbourne hat Dannii Minogue (36), die jüngere Schwester von Popstar Kylie Minogue davor gewarnt, weiter schlecht über Ihre Mutter Sharon zu reden. Die leicht erregbare 23-jährige hat nämlich die Nase voll davon, dass “X-Factor” Jurymitglied Dannii ihre Mutter beleidigt, seitdem Sharon Osbourne die TV Talentshow verlassen hat. Sie hat die schöne Australierin davor gewarnt, weiter über sie herzuziehen, ansonsten würde sie es bereuen.

Kelly sagte: “Dannii hat überhaupt kein Rückgrat. Sie hat vorher nichts zu Mama gesagt und ihr sogar noch ein Abschiedsgeschenk gemacht! Wenn sie nicht aufhört über sie herzuziehen, dann kriegt sie es mit mir zu tun.”

Dannii hat vor kurzem erklärt, es wäre seit Sharons (55)  Abgang aus der Show “traumhaft” gewesen in der “X-Factor” Show mitzuwirken. Sie lobte vor allem Sharons Ersatz in der Jury – in der neben Simon Cowell und Louis Walsh auch Girls Aloud Schönheit Cheryl Cole sitzen. Dannii sagte: “Es ist ein Traum.  Es ist eine ganz andere Stimmung.  Keine gesenkten Augen  mehr in den Werbepausen, damit man  nicht  angespannt aussieht.  Ich wollte nicht in so einer  Umgebung sein.  Die  jetzige Stimmung ist viel netter.

Sharon und Dannii stritten sich durch die letzte Staffel der TV  Show,  in welcher Sharon behauptete, die Rivalin  wollte ja nur  als Jurymitglieder  mitmachen, weil sie  jung und hübsch wäre. (BangMedia)

VIDEO

Sharon Osbourne auf einer “X-Factor”-Pressekonferenz: Danii bekommt den Job ja nur wegen ihres Aussehens:

VIDEO

YouTube Preview Image