Sonntag, 24. August 2008, 14:18 Uhr

Gary Glitter: Jetzt sprechen die Opfer

Pädophilen-Piopostar Gary Glitter ist nach seiner Rückkehr nach England abgetaucht.  Wenn es nach seinen Opfern ginge, wäre Glitter ein toter Mann. „Er hätte das Erschießungskommando verdient.“ Glitter zahlte den Familien der Kinder, die ihn der Vergewaltigung bezichtigten, jeweils 2000 US-Dollar „Blutgeld“. Mehr