Sonntag, 24. August 2008, 17:22 Uhr

Helena Bonham Carter: Vier Angehörige sterben bei Autounfall

Die britische Hollywood-Schauspielerin Helena Bonham Carter (“Sweeney Todd”, “Harry Potter”, “Fight Club”) hat durch einen Autounfall vier Verwandte verloren. Das Unglück ereignete sich letzten Mittwoch bei einem Ausflug in Botswana, als ein Reifen an dem Mini-Van platzte und sich der Wagen mehrfach überschlug. Fünf der sieben Insassen wurden herausgeschleudert, vier von ihnen überlebten den Unfall nicht. Der “Fight Club”-Star Helena Bonham Carter lebt mit dem Star-Regisseur Tim Burton in London. Beide haben zwei Kinder: Billy Ray (4) und die acht Monate alten Nell. FOTOS