Montag, 25. August 2008, 13:19 Uhr

Autounfall: Ist David Beckham gegen eine Mauer gefahren?

David Beckham und Ehefrau Victoria hatten, wie jetzt erst bekannt wurde, letzten Freitag einen Autounfall. Auf dem Wege zum Flughafen von Nizza soll Beckham gegen eine Mauer gefahren sein. Dabei sei die Windschutzscheibe des schwarzen BMW zerstört und die Beifahrerseite eingedrückt worden. Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall kam. Es seien keine anderen Fahrzeuge verwickelt worden. Das Paar blieb unverletzt. David Beckham setzte die Reise nach Peking zur Abschlussfeier der Olympischen Spiele fort. Er nahm dort als Repräsentant der nächsten Spiele, 2012 in London, teil. Mehr

Ein Sprecher des Promi-Paares dementierte gegenüber “Entertainment Tonight” den Unfall: “Das ist eine komplett konstruierte Story, absolut nicht wahr”. Die Beckhams haben in Bargemon, an der französischen Rivera ein Ferienhaus.

David Beckham gestern nach der Abschlußveranstaltung der Olympischen Spiele in Peking:

VIDEO

YouTube Preview Image

Video: Youtube