Dienstag, 26. August 2008, 14:24 Uhr

Kate Moss wird an Nacktorgie teilnehmen

Kate Moss soll bald wird mit einem riesigen Hasen “rammeln”. Das britische Supermodel soll erotisch an einem Mann herumspielen, der als wilder Hase verkleidet ist. Moss soll ebenfalls im Rahmen des neuen Videos für die Single von “We Are (Not) Sex People” auch an einer Nacktorgie teilnehmen.  Der Clip wird im House of Cyn in Streatham im Süden Londons gedreht werden. Es handelt sich um eines der bekanntesten Bordelle Englands aus den 70er und 80er Jahren unter Leitung der legendären Cynthia Paine.  Im “Daily Star” wird der Leadsänger der Band, Dan Summers, wie folgt zitiert: “Es wird haufenweise Nacktszenen geben. Kate wird eine junge und sexy Ausgabe von Cynthia spielen. Und wer würde nicht alles dafür geben, der Hase sein zu dürfen, an dem sie herumspielt?”

Das 34-jährige Supermodel hat außerdem gestanden, dass sie früher ihren Körper, der ihr zu großem Reichtum verholfen hat, nicht ausstehen konnte. Kate war als Teenager über ihren bescheidenen Brustumfang unglücklich, und wünschte sich einen größeren Busen. “Als ich 15 war, dachte ich immer: ‘Nein, ich will nicht anders sein. Ich will große Titten en haben! Ich will aussehen wie Cindy Crawford‘”, erklärt sie. “Ich erinnere mich daran, wie ich eines Tages im Bad vor dem Spiegel stand. Ich war so dünn, ich hasste es! Ich mochte nie so mager sein.” (BangMedia)