Mittwoch, 27. August 2008, 13:09 Uhr

Samantha Ronson will über Affäre mit Lindsay Lohan auspacken

Lindsay Lohans Freundin, Samantha Ronson, soll angeblich ein Enthüllungsbuch über die Beziehung mit der Schauspielerin schreiben. Die DJane soll seit letztem Jahr mit dem Star aus “Girls Club” liiert sein und plant in dem Buch intime Details über ihren Beziehungs-Alltag zu verraten. Ein Insider sagte gegnüber “E!Online”: “Samantha erzählt ihren Freunden, dass ein Buch in Planung ist. Es soll um sie darin gehen, angeblich. Aber kommt schon, jeder weiß, dass Lindsay permanent als Thema vorhanden sein wird. Sie ist die einzige, über die die Leute etwas erfahren wollen.”

Lindsays Vater Michael hat unterdessen bekundet, dass er wütend sei, weil er glaubt, dass die 31-Jährige seine 22 Jahre alte Tochter nur “benutzt”. Er sagte: “Ich halte schon lange genug den Mund zu diesem Thema. Samantha benutzt meine Tochter. Die Leute wussten nicht mal, wer Samantha Ronson war, bevor sie Lindsay kennenlernte. Sie war nur eine kleine DJane in Los Angeles. Und jetzt schreibt sie ein Buch? Ich bin am Ende meiner Geduld angekommen. Das ist nicht in Lindsays Interesse. Ich hoffe nur, dass Lindsay langsam ihre Augen öffnet und sieht, welche Leute sie wirklich ‘benutzen’.” Lohan glaubt auch, dass Ronson für den Alkohol-Rückfall seiner Tochter verantwortlich sei. Sie hat bereits einen Entzug wegen Alkohol hinter sich. Er sagte: “Samantha trinkt und reicht die Drinks unter dem Tisch an Lindsay weiter, obwohl es hinter den Kulissen immer schlimmer wird. Sam benutzt meine Tochter. Meine Tochter arbeitet nicht, weil sie dauernd an Sam hängt. Auch meine Ex-Frau Dina weiß das. Sie tut nur nichts dagegen.” (BangMedia)

Samantha Ronson mit ihrem Bruder und Winehouse-Produzenten Mark Ronson in Manhattan heute: FOTOS