Donnerstag, 28. August 2008, 19:17 Uhr

Janet und Michael Jackson bei den MTV-Video-Awards?

Die Gerüchte der letzten Tage um “Nase ab” und “Ist das denn der echte Jackson?”  sind Geschichte. gestern Abend zeigte sich der wahre Michael Jackson im “Planet Hollywood” in Las Vegas. Inzwischen gibt es jedoch neue Gerüchte:  Jackson soll bei den MTV Video Music Awards auftreten. Der selbsternannte König des Pop, der morgen 50 Jahre alt wird, soll sich Medienberichten zufolge in Verhandlungen darüber befinden, am 7. September gemeinsam mit seiner Schwester Janet einen Award bei der Veranstaltung in Los Angeles vorzustellen. Der öffentlichkeitsscheue Star befindet sich jedenfalls derzeit in Las Vegas, um an seinem neuen Album zu arbeiten. Die MTV-Macher sollen scharf darauf sein, die im Moment problembehaftete Karriere des Sängers durch einen Auftritt bei der Show wieder in Schwung zu bringen. Jacksons Karriere erlitt 2005 einen ernsthaften Knick, als er vor Gericht von Vorwürfen der Pädophilie
freigesprochen wurde. Im Musik-Studio arbeitet er in diesen Tagen gemeinsam mit will.i.am, Star der ‘Black Eyed Peas’. (BangMedia)

Michael Jackson gestern Abend: FOTOS So würde Michael Jackson heute ohne Operation aussehen: FOTOS