Donnerstag, 28. August 2008, 15:41 Uhr

Will Young: Neues Album kommt im September

Will Young wurde für den Dreh seines neuen Videos „angezündet und vom Blitz getroffen“. Der Sänger (“Leave Right Now”) war gefragt worden, ob er für “Changes” die waghalsigen Stunts selbst drehen würde und er liebt die Herausforderung. „Ich wollte etwas körperliches, also war da ertrinken, noch mehr ertrinken, angezündet werden, vom Blitz getroffen werden und wieder ertrinken. Wir waren sicher körperlich sehr involviert- es war heftig“ , so Young. „Ich denke, dass man verschiedene Dinge machen sollte für Videos. Ich glaube, ich hinterlasse ein gutes Vermächtnis in diesem Aspekt.“ Will ist nicht nur auf die Musik beschränkt: Einen Fuß hatte er bereits im Filmgeschäft. In ‚Lady Henderson präsentiert’ stand er bereits vor der Kamera und in dem Theaterstück ‚Vortex’ stand er ebenfalls auf der Bühne.m Doch nun gab er bekannt, dass er seine Schauspielkarriere erstmal auf Eis legen möchte. „Ich liebe die Schauspielerei und würde gerne mehr Projekte machen, aber ich denke, es hat die Leute ein wenig verwirrt. Hier ist es schwieriger als in Amerika, unterschiedliche Dinge zu machen“, so Young „Ich war so ermutigt, vor allem nach dem Theaterstück, weil ich von Kritikern, die normalerweise sehr streng sind, gutes Feedback bekam.“ Young veröffentlicht sein Album “Changes” am 14. September. (BangMedia)

“Changes” live:

YouTube Preview Image

VIDEO

Die erste Single aus dem neuen Album: “Let It Go” Akustik-Version:

YouTube Preview Image

Video: Youtube