Freitag, 29. August 2008, 10:20 Uhr

Hier fliegt Madonna im Bademantel zurück nach London

Mit blonder Perücke und im Bademantel flog Popstar Madonna gestern Nacht vom abseits gelegenen Gate für Privatflieger auf dem Berliner Flughafen Schönefeld zurück nach London. Sie wollte unbedingt ihre Familie sehen, bevor sie morgen zum nächsten Konzert ihrer “Sticky & Sweet” -Tour nach Zürich reist. Da sie das Konzert erst gegen 23 Uhr beendete, ihr Privat-Jet aber um 23.54 Uhr nach London startete, blieb der 50-Jährigen keine Zeit mehr zum Duschen. FOTOS FOTOS Am 4. September tritt Madonna in Düsseldorf und am 9. September in Frankfurt/Main auf.