Samstag, 30. August 2008, 0:03 Uhr

Video: Ungeheuer von Storsjö gefilmt

Das legendäres Ungeheuer, das in einem schwedischen See seit dreihundert Jahren sein Unwesen treiben soll, ist jetzt gefilmt worden: “Am Donnerstag um 12.21 Uhr haben wir die Bewegung eines Lebewesens gefilmt. Wir sind sicher, dass es weder ein Hecht noch ein Barsch ist”, sagte Gunnar Nilsson, Vorsitzender des Gewerbevereins der Gemeinde Svenstaviks. Das schwedische Pendant zu Nessi im schottischen Loch Ness, ist seit 1635 bis 2007 schon mehr als 200 Mal gesehen worden. Das unbekannte Wesen soll länglich, voller Beulen sein und Ohren oder Flossen haben. Website

VIDEO

YouTube Preview Image