Samstag, 01. November 2008, 16:31 Uhr

Attacke auf Guy Ritchie

Ein fanatischer Madonna-Fan attackierte gestern Abend ihren Ehemann Guy Ritchie in dessen Pub “Punchbowl”. Der aufgebrachte Mann stürmte in die Kneipe, wo Ritchie mit bein paar Freunden auf einen Drink abhing, pöbelte herum und schüttete ein Glas Wasser über anwesende Gäste. Anschließend trat er noch auf einen Mercedes. „Der Kerl war auf der Suche nach Ärger. Er schimpfte über die Scheidung, wollte Aufmerksamkeit auf sich ziehen“, so ein Augenzeuge. Die Polizei wurde gerufen und brachte den Störenfried weg. Eine Anzeige wurde aber offenbar nicht erstattet. Zuvor feierte Ritchie im Lokal „Whisky Mist“ den 80. Geburtstag seines Vaters John. Mehr