Samstag, 01. November 2008, 20:41 Uhr

Katie Price: Ehekrise mit gepackten Koffern

Wenn es bei Promis nix mehr zu berichten gibt, lanciert man gern sogenannte “Ehekrisen”. Genauso lehrbuchmäßig geht das beim Ehepaar Price/ andré ab: Der Ex-90er Jahre Popsänger Peter André hat seine Koffer gepackt, ist nach Los Angeles geflogen. Denn angeblich kriselt es in der Ehe mit Großbritanniens Busenluder Number One, Katie Price (30). Offiziell heißt es ja, der 35-jährige sei natürlich beruflich unterwegs. Freunde berichten britischen Boulevardblättern , Peter störe sich daran, dass seine Frau wieder in alte Gewohnheiten verfällt. Dabei hat ihn das vier Jahre lang nicht gestört, seit dem das Paar sich im Fernsehdschungel von “I’m a Celebrity, Get Me Out of Here!” kennenlernte! Das ehemalige Boxenluder mutiert zum Partyluder, zieht immer wieder leicht bekleidet durch die Clubs, moniert er. Er gesteht: “Ich kann ihr nicht trauen.” Und einer Quelle fügt hinzu: “Die Dinge laufen aus dem Ruder. Sie werden sofort laut, können nicht mehr normal miteinander reden”. Anfang des Monats gab Katie zu, dass sie nach einem Streit abgehauen ist: “Wir haben uns mehrere Tage lang nicht gesprochen und nicht gesehen.”
X
Gestern traf die Gute in Los Angeles ein: FOTOS
Der stets ein wenig zur Fülle neigende Peter Andre gestern (natürlich) beim Essen: FOTOS
UPDATE: Alles in Butter: FOTOS