Samstag, 01. November 2008, 15:19 Uhr

Legendäre Halloween-Party in New York: Heidi Klum ganz blau

Nach zwei Jahren Halloween-Party in Los Angeles feierte Germanys sweetest Supermodel Heidi Klum (35) ihre legendäre Halloween-Party gestern Nacht in New York. 300 Gäste kamen in den schicken Nachtclub “1 Oak” im Stadtteil Chelsea. Heidi diesmal ganz in blau als Hindu-Göttin. Ehemann Seal war als Sultan verkleidet. Unter anderem waren auch alle drei Gewinnerinnen von “Germany’s Next Topmodel”, Lena Gercke, Barbara Meier und Jennifer Hof zu der Party geladen. FOTOS FOTOS

x

Weitere Halloweenpartys der Hollywoodstars:

Liv Tyler mit ihrem Ex Royston Langdon und dem gemeinsamen Sohn Milo: FOTOS
Calista Flockheart mit Langzeit-“Lover” Harrison Ford (als Erbse?) und dem gemeinsamen Sohn Liam: FOTOS
Kate Beckingsale mit Tochter Lily: FOTOS
Orlando Bloom im Kreise von Freunden schlicht und einfallslos: FOTOS

Halloween wird am 31. Oktober gefeiert, dem Vorabend des Allerheiligentages (All Hallows Eve). Die Tradition, schauerlich grinsende Kürbisköpfe aufzustellen, hat ihren Ursprung in einem Fest der Kelten, dem Samhain (“Ende des Sommers”), an dem sich nach der Mythologie Lebende und Tote begegnen. Einwanderer aus Irland brachten Ende des 19. Jahrhunderts den Brauch mit in die USA. Dort wird die Nacht besonders glamourös mit vielen Partys gefeiert.