Samstag, 01. November 2008, 22:17 Uhr

Reese Witherspoon schlank durch YogaHop

Reese Witherspoon verdankt ihre gute Figur einem revolutionären Gymnastikkurs, der sich YogaHop nennt. Der Star aus “Walk the Line”, die ihre schlanke Figur seit einiger Zeit in einem engen Kleid nach dem anderen zur Schau trägt, nimmt an einem neuen spirituellen Kurs teil, der von ihrem Personal Trainer, Matthew Reyes, konzipiert wurde. Reyes erklärt: “Die meisten Leute denken beim Yoga geht es nur um Müsli und Hippies, und es macht mir Spaß zu zeigen, dass YogaHop damit nichts zu tun hat. Denkt Euch einfach alle Vorteile des Hatha Yoga zusammen mit Musik aus den Charts, was Euch förmlich in die verschiedenen Positionen reinzaubert.”

Die 32-jährige Witherspoon, die zwei bis drei Mal die Woche an den Kursen teilnimmt, hat auch ihren Freund Jake Gyllenhaal bereits zu einigen 90-minütigen Kursen überredet. Reyes sagte der Zeitschrift ‚Hot Stars’: “Reese muss weiterhin toll ausschauen und muss auch körperlich fit sein. In ihrem Leben passiert einiges und da ist die Zeit einfach kostbar. Für sie ist YogaHop die Komplettlösung für ihre körperlichen, seelischen und emotionalen Bedürfnisse. Reese ist eine tolle Schülerin und hat viele dazu inspiriert meine Art von Yoga, nämlich Fitness ohne Fitnesstudio, auszuprobieren.” (BangMedia)

Reese Witherspoon am Freitag: FOTOS

x
YouTube Preview Image

Videos: Youtube