Samstag, 01. November 2008, 18:04 Uhr

Zac Efron besorgt um seine Blinddarm-Narbe

Probleme haben die Stars! Hollywoods Jungstar Zac Efron benutzt Emu-Öl, um Narben loszuwerden. Der 21-jährige hat sich im Januar seinen Blinddarm entfernen lassen und ist besorgt um die Narbe auf seinem Bauch. Deswegen greift er zu dem ungewöhnlichen Mittel, das für seine guten Heilungs- und Regenerationsprozesse bekannt ist.

Ein Freund des Tanz-Stars verrät: “Zac reibt seine OP-Narbe jeden Tag mit dem Emu-Öl ein. Er kann es nicht vertragen, unvollkommene Muskeln zu haben und das Öl, das aus dem dicken Fettpolster auf dem Rücken des australischen Laufvogels gewonnen wird, wirkt bereits.”

Die Operation im Januar kam in letzter Sekunde: Efron wurde kurz vor Drehbeginn zu ‘Seventeen’ mit Matthew Perry mit Blaulicht ins “Cedars-Sinai Medical Center” in Los Angeles gebracht und notoperiert. (BangMedia)

x

Zac Efron gestern Abend auf dem Flughafen in Los Angeles mit Freundin Vanessa Hudgens nach der Rückkehr von einem Kurzurlaub in Mexiko: FOTOS