Dienstag, 04. November 2008, 15:28 Uhr

David Duchovny und Tea Leoni wieder vereint?

“Akte X”-Star David Duchovny und seine Noch-Gattin Tea Leoni haben Gerüchten um ein Wiederaufleben ihrer Ehe neue Nahrung gegeben. Die beiden sind Händchen haltend in der Öffentlichkeit gesichtet worden. Das Ehepaar hatte im Oktober die Scheidung bekannt gegeben, nachdem Duchovny in einer Reha-Klinik eine Kur gegen seine Sex-Sucht durchgemacht hatte. Ganz anders sah das Bild jedoch am vergangenen Freitag aus. Die zwei wurden mit ihren Kindern Madelaine (9) und Kyd (6) an Halloween auf der Suche nach Süßem oder Saurem in New York abgelichtet.
Ein Insider erzählte der “New York Post”: „David und Tea waren richtig süß und hielten Händchen. Sie sahen im Gespräch mit Freunden sehr ruhig und entspannt aus.“ Nachdem sie ihre Trennung bekannt gegeben hatten, wurde Gerede über Teas angebliche Liaison mit ihrem Co-Star Billy Bob Thornton aus dem Film “Manure” laut. Dabei mutmaßten Filmszenen-Insider, dass die 42-Jährige von dem 53-Jährigen Kollegen eindeutige SMS-Nachrichten erhalten habe. Leoni machte die Situation durch ihre Kommentare über die gute Zusammenarbeit und enge Beziehung zu Angelina Jolies Ex-Mann nicht besser. Beide stritten die Gerüchte um eine Beziehung jedoch vehement ab. (BangMedia)