Donnerstag, 06. November 2008, 9:19 Uhr

Gwyneth Payltrow schockiert in Paris mit aufgedrucktem Unterrock

Mit einer Art Schürze, die man nur als Partygag von Grillfesten kennt, schockierte Gwyneth Paltrow (36) bei der Premiere ihres neues Films “Zwo Lovers” gestern Abend in Paris. Noch schlimmer: Die Spitzen-Unterwäsche war praktischerweise auf das weiße Teil aufgedruckt. Offenbar hat sie das provokative Kleid gewählt, weil in dem Film noch mehr von ihr zu sehen ist: ihre Brüstchen.
Kommentar von Gwyneth Paltrow zum Outfit: “Hollywood ist ziemlich unbarmherzig und jeder hat ein kurzes Gedächtnis. Immer ist auch jemand jünger oder heißer … oder schöner oder was auch immer.” Gwyneth, wir werden dieses Dingsda in ewiger Erinnerung behalten: FOTOS FOTOS

x
YouTube Preview Image

Video: Youtube