Donnerstag, 06. November 2008, 15:26 Uhr

Miley Cyrus fing als Klofrau an

Ähm, die Frau ist erst 15 und redet als sei sie 45 Jahre jung! US-Starlet Miley Cyrus hat zugegeben, ihren ersten Job in einem unerwarteten Metier gehabt zu haben – nämlich als Klo-Putzfrau. Die durch die TV-Serie “Hannah Montana” zu Ruhm gekommene Jung-Schauspielerin hatte schon mehrere unangenehme Anstellungen hinter sich, bevor sie zum Star avancierte. Die Tochter des Country-Sängers Billy Ray Cyrus berichtet: “Ich hatte einen normalen Job und mochte ihn auch wirklich. Ich arbeitete bei dieser Firma namens ‘Sparkles Cleaning Service‘ und ich putzte Hauser. Ich war ungefähr 11. Ich kann definitiv Toilettenschüsseln putzen!“
Bei einem Auftritt in der “The Tyra Banks Show” gab Miley auch preis, was die denn gerne für ein Auto fahren würde, sobald sie ihren Führerschein gemacht hat: “Ich will einen schwarzen Mercedes-Benz, in dem alle kleinen Mercedes-Logos pink sind, und in dem die Nähte und das Lenkrad ebenfalls pink sind.“ Vor kurzem war gemunkelt worden, dass Miley schon ein Auto für satte 75.000 Dollar für ihren 16. Geburtstag am 23. November vorbestellt hat. Ein Insider erzählt dazu: “Miley wollte eine spezifische Ausstattung mit Park-Assistenz, also hat sie das Auto früh bestellt. Sie erzählt allen, die es hören wollen, dass sie ein Auto zum Geburtstag zu bekommen hofft, damit sie dann, wenn es kommt, sagen kann, es sei eine Überraschung von ihren Eltern gewesen.“ (BangMedia)