Sonntag, 09. November 2008, 16:51 Uhr

Leona Lewis freut sich auf Traumhochzeit

Sängerin Leona Lewis kann es kaum erwarten endlich zu heiraten. Die 23-Jährige ist bereits seit sechs Jahren mit ihrem Lover Lou Al-Chamaa, einem Elektriker, liiert und träumt davon, Nägel mit Köpfen zu machen. Sie möchte sich niederlassen und eine Familie gründen. “Natürlich will ich heiraten und Kinder kriegen”, sagt sie wie selbstverständlich und erklärt: “Ich will eigene Kinder bekommen und welche adoptieren.” Auf einen genauen Zeitpunkt will sich die Musikerin nicht festnageln lassen. Sie weicht aus: “Ich glaube, diese Dinge passieren, wenn sie passieren sollen, aber ich will auf jeden Fall heiraten.” Nur nichts überstürzen, scheint ihre Devise zu sein. “Im Moment bin ich vollkommen glücklich. Ich liebe es, tun zu können, was ich tue”, schwärmt Lewis von ihrer Gegenwart. FOTO

Trotz ihrer Liebes-Mädchen-Masche räumt die Engländerin ein, dass sie bei Auseinandersetzungen mit Al-Chamaa dickköpfig sein kann. Dem englischen Magazin “Glamour” erklärt sie selbstbewusst: “Jeder streitet mal. Ich gewinne Auseinandersetzungen normalerweise, weil ich sehr dickköpfig bin.” Um ihre Beziehung macht sie sich deswegen allerdings keine Sorgen, unterstreicht Lewis: “Lou kann genauso gut austeilen, wie er einsteckt”, sagt sie über ihren Freund. Für Lewis ist ihre Liebe zu Al-Chamaa ein Versprechen auf Lebenszeit: “Ich bin mit ihm groß geworden, wir gleichen uns wie ein Ei dem anderen. Wir waren schon immer ein solides Pärchen, es besteht also keine Gefahr, dass dieses Band reißt.”