Montag, 10. November 2008, 14:24 Uhr

Angelina Jolie und Kung Fu Panda in Los Angeles

Angelina Jolie schwärmt über ihre Zwillinge, sie seien “lächelnde Kinder“. Die Schauspielerin ist unter anderem deswegen gerne mit Knox Leon und Vivienne Marcheline zusammen, weil die beiden im Alter von drei Monaten offenbar bereits eigenständige Persönlichkeiten entwickelt haben. “Sie sind großartig“, freut sich die sechsfache Mutter, und ergänzt: “Sie sind so klein, aber sie haben schon ihre eigenen Persönlichkeiten. Sie fangen gerade an, viel zu lächeln, und sind in dem Alter, in dem ihr Charakter sich zu zeigen beginnt.“
Außer den beiden Wonneproppen hat die 33-Jährige noch die Adoptivkinder Maddox (7), Pax (4) und Zahara (3) sowie die leibliche Tochter Shiloh (2). Auch freut sich die Filmdiva gerade darüber, dass ihr Nachwuchs ihren Beruf entdeckt. Die Sprösslinge interessieren sich mehr und mehr für die Rollen ihrer Mutter, besonders die Synchronrolle von der Tigress in “Kung Fu Panda” beeindruckt die Kleinen. Jolie erzählt stolz: “Ich finde, das ist ein großartiger Film, er hat vielen Kindern viel Freude gemacht – meinen eigenen auf jedem Fall auch. Meine Kinder lieben ihn. Auch sind sie sehr, sehr stolz. Sie haben überall Mama-Puppen. Sie lieben Tigress. Sie haben eine große Tigress-Puppe, der sie Windeln anziehen!“
Nicht nur als Vorbild, auch als Spielkamerad eignet sich “Mama Jolie” offenbar hervorragend: Vor kurzem enthüllte sie, dass sie gerne Videospiele spielt. Ihre Leidenschaft hat einen entscheidenden Vorteil: Durch das Zocken speckt die 33-Jährige ab. Ein enger Vertrauter der Familie enthüllt: “Angelinas Kinder haben sie davon überzeugt, dass Videospiele mehr sind als pures Vergnügen. Sie haben ihr erklärt, dass sie damit alles machen kann, von Matheübungen über Musik bis hin zu Fitness.“ Diese Ideen haben eingeschlagen wie eine Bombe, weiß der Insider, und erklärt, wie leicht Jolie das Training am Computer fällt: “Sie versucht, drei Mal die Woche eine Stunde lang Pilates zu machen. Sie lernt ziemlich schnell, und ist bereits beim Profi-Level angelangt.“
Angelina Jolie gestern mit Dustin Hofmann gestern zur Premiere der “Kung Fu Panda” DVD in Los Angeles: FOTOS