Montag, 10. November 2008, 14:49 Uhr

Michael Jackson: 10 Mio-Dollar- Angebot für Konzert-Marathon

Noch ist zwar nichts bestätigt, aber die Gerüchte verdichten sich, dass Michael Jackson in London einen Konzert-Marathon wie Prince hinlegen könnte. Denn der Sänger ist noch immer in finanziellen Schwierigkeiten und dürfte den Deal kaum ablehnen. Laut “Billboard” gäbe es ein zeitlich unbegrenztes Angebot mit mehreren Terminen für den 50-jährigen – “ohne Verfallsdatum”. “Fox News” berichtete, man habe Michael Jackson über 30 Show-Termine in der dortigen O2 Arena zu spielen. Mit einer garantierten Summe von 10 Millionen Dollar für schon 20 Konzerte. Soooo arm kann der Mann aber trotzdem nicht sein: Immerhin schaffte es sein legendäres Album “Thriller” gerade mit der “25th Anniversary Edition” auf Platz 1 des “Billboard Top Pop Catalog”. “Thriller” wurde das meistverkaufte Studioalbum aller Zeiten und wurde mehr als 100 Millionen Mal verkauft.

Prince hatte übrigens im Spätsommer 2007 21 Konzerte hintereinander in der O2 Arena gegeben. Die einzigen in Europa.