Mittwoch, 12. November 2008, 11:48 Uhr

Eva Mendes über die Verlogenheit im Showbiz

Hollywoodstar Eva Mendes (34) habe schnell feststellen müssen, dass Enttäuschungen im Showgeschäft an der Tagesordnung sind. “An einem Tag schauen sie dir in die Augen und sagen dir, wie gut du bist und versprechen dir das Blaue vom Himmel. Am nächsten fragen sie ‘Wer bist du?’.”, erzählte sie in einem Interview in der neuesten Ausgabe der deutschen “InTouch”. Ähnliche Erfahrungen habe Eva sammeln müssen als sie zum erst Mal auf dem Titelblatt eines Männermagazins landete: “Bis heute packt mich das Grauen, wenn ich diese Bilder sehe. Nicht etwa, weil sie schlecht aussehen, sondern weil das alles nicht zu meinen Bedingungen ablief.” Dennoch versuche sie über all das zu lachen: “Ich lasse es einfach nicht an mich ran, weil ich wirklich sensibel bin.”

x

Übrigens sei ihr erklärter Traum, einmal als Bond-Girl an der Seite von Daniel Craig zu arbeiten: “Meine Güte! Ich will unbedingt mit Daniel Craig drehen, ich bin heiss darauf. Ich will ihn in diesen engen Badehosen für mich arbeiten sehen”.

x