Donnerstag, 13. November 2008, 18:40 Uhr

Katie Holmes freundet sich mit Peaches Geldof an

Hollywoodschnuckelchen Katie Holmes (29) und Peaches Geldof haben sich angefreundet. Die unerwartete Bindung entstand, als die 19-jährige Moderatorin im Auftrag des New Yorker Magazins “Nylon” ein Interview mit der Hollywood-Ikone führte. Die beiden verstanden sich auf Anhieb, und Holmes gab der Tochter von Bob Geldof sogar einige Schauspieltipps. Ein Insider wusste dem britischen “Daily Star” zu berichten: „Peaches hat Katie in dem Theaterstück ‚All My Sons’ gesehen. Danach hat sie ihr einen liebevollen Brief geschrieben, in dem sie sie gefragt hat, ob sie ein Interview mit ihr für ‚Nylon’ machte dürfte.“ Die beiden hätten sich bald gut verstanden, und genossen gemeinsam einen Tee im Rivington Hotel.

Peaches spielte mit Katies zweijähriger Tochter Suri, während Katie sich einige Filmskripte durchlas, so der Insider weiter: „Katie gab ihr einige brillante Ratschläge, Katie ist eine der nettesten Personen, die sie jemals getroffen hat, und Suri ist ein Schatz.“ Laut Aussage des Bekannten, scheinen die Winke schon Wirkung gezeigt zu haben. „Sie ist verzückt. Jetzt ist sie bei ‚Nylon TV’, es war ein großartiges Vorzeigeprojekt für Peaches.“ Die Produzenten von ‚Ugly Betty’ (Die US-Version von “Verliebt in Berlin”) sollen schon auf sie aufmerksam geworden sein.

Auch soll Peaches bereits auf einer Liste stehen, um sich bei dem Nachfolger von ‚Sex and the City’ vorzustellen: „Sie steht noch ganz am Anfang, aber diese ersten Erfolgserlebnisse zeigen ihr, dass sie in New York ernst genommen wird. Das ist etwas, was ihr in London nicht widerfahren ist.“ (BanghMedia)

Und in Sachen Mode gibt es auch Neues. Katie Holmes äfft nun offenbar nicht mehr Busenfreundin Victoria Beckam nach,l sondern ihren Ehemann David: FOTOS