Freitag, 14. November 2008, 19:10 Uhr

David und Victoria Beckham gehen mit Madonna essen

Eine der wohl seltsamsten Kollaborationen im Showbiz trafen sich gestern Abend in Los Angeles zum heimlichen Dinner: Die arg gebeutelte Madonna und das Ehepaar Victoria und David Beckham. Das Trio traf sich im Promi-Hotspot Restaurant “Nobu”, dass u.a. auch Robert DeNiro gehört. Victoria Beckham ist schon seit längerem ein Madonna-Fan. Die Beckhams sind hervorragende Promi-Netzwerker, die offenbar nun auch Madonna in ihren Kreis aufgenommen haben. Zu ihrem Freundeskreis zählen die Familie von Gwen Stwefani, Heidi Klum, Eva Longoria, Jennifer Lopez und Tom Cruise. Die 50-jährige Popdiva  pausiert zwischen ihren Tourterminen derzeit in Los Angeles. Erst am kommenden Montag geht es mit ihrer “Sticky & Sweet”-Tour in Houston weiter. FOTOS

x

Unterdessen bittet Multimillionärin Madonna um Hilfe. Die Sängerin bat ihre Fans, sie beim Bau einer Mädchenschule in Malawi zu unterstützen. In einer Videobotschaft auf ihre Internetseite heißt es: “Es gibt sehr wenige Mädchen in Afrika, die höhere Schulen besuchen dürfen oder dazu ermuntert werden. Nachdem ich viel Zeit dort verbrachte, realisierte ich, dass ein Weg der Hilfe sein könnte, eine Mädchenschule zu bauen. Ich wäre wirklich dankbar, wenn ihr euch einbringen würdet und auf jede Art, die euch möglich ist, helft. Mit Spenden, Weitersagen, meine Website besuchen, über den Fortschritt, den wir bisher gemacht haben, lesen. Bitte besucht unsere Website. Ich weiß jede Hilfe zu schätzen, die ihr uns geben könnt.”

x
YouTube Preview Image

Video: Youtube