Sonntag, 16. November 2008, 19:07 Uhr

"Singing Bee" - Dienstag gibt´s die Revanche

Die unfairste Musikshow der Welt gibts am Dienstag in doppelter Länge. Männer oder Frauen? Wer ist der bessere Text-Checker? Nachdem beim letzten Mal ein Mann die 50.000 Euro mit nach Hause nehmen durfte, fordern die Frauen jetzt eine Revanche! Ob es am Dienstag um 20.15 Uhr auf Pro Sieben mit der Frauen-Power klappt?
Die Musikshow “Singing Bee” ist ziemlich unfair: In der Sendung, einem Import eines erfolgreichen US-Formats, wird die Song-Textsicherheit der Kandidaten auf den Prüfstand gestellt. Im Karaoke-Verfahren werden dabei verschiedene, bekannte Hits angespielt, die die Kandidaten zu Ende singen müssen. Jetzt gilt: Nicht gut, sondern richtig singen! Denn hier gewinnt nämlich nicht, wer gut tanzen oder schön singen kann. Talent spielt keine Rolle.
Der Auftakt der ersten Staffel von “The Singing Bee” im Sommer 2007 war in den USA ein voller Erfolg. Die Show ist das populärste Format aller Zeiten auf diesem Timeslot. Die Quoten stiegen von Show zu Show. Die zweite Staffel startete in den USA am 2. Oktober. Weltweit läuft “The Singing Bee” erfolgreich in elf Ländern.

x

Die Moderatoren Senna und Oliver Petzokat.
Foto: Pro Sieben