Donnerstag, 20. November 2008, 20:41 Uhr

Britneys Neuer: Marco oder Salvatore D' Angelo?

Das italienische Model Marco D´Angelo (27) soll die neue Flamme von Britney Spears sein! Dem US-Klatschmagazin “Star” verriet ein Insider: “Marco und Britney trafen sich durch gemeinsame Freunde vor ungefähr neun Monaten in Las Vegas. Es begann mit einer Freundschaft.” Die zwei sollen sich dann in letzter Zeit etwas nähergekommen sein. “Es ist noch eine junge Beziehung, die beiden daten sich offizielle erst seit ein paar Wochen. Aber es läuft sehr gut, sie sind sehr glücklich miteinander”.
Am Montag wurde Britney nun dabei erwischt, wie sie ein Restaurant in Los Angeles mit einem mysteriösen Mann verließ. Später wurde dann bekannt, dass es sich bei dem Dunkelhaarigen dann doch um Salvatore D’Angelo handelt, dem Manager von Spears’ liebstem Friseursalon “Kim Vo’s B2V Salon”. Soviel zum Thema “italienisches Model”! FOTOS

Und auch das ist neu: Britney weiß heute, dass ihre Hochzeit mit dem Tänzer Kevin Federline ein Fehler war. Die 26-Jährige, die mit ihrem Ex die Söhne Sean Preston (3) und Jayden James (2) großzieht, wünscht sich nun, sie wäre nie mit Federline vor den Trau-Altar getreten.

In dem intimen Interview “Britney: For the Record” beschreibt Spears ihren Fehltritt: “Ich denke, ich habe aus den falschen Gründen geheiratet. Anstatt meinem Herzen zu folgen und das zu tun, was mich wirklich glücklich macht, bin ich einer Idee hinterher gerannt.“

In dem MTV-Special verdeutlicht Spears außerdem, wie sehr ihre Trennung von Federline ihre Musik beeinflusst hat. “Musik ist eine Reflektion von dem, was du gerade durchmachst. Dieses Album ist ein großer Teil von mir, wegen der Dinge, die ich erleben musste.“

Die Sängerin und der Möchtergern-Rapper hatten sich im September 2004 das Ja-Wort gegeben, um sich im Sommer 2006 bereits wieder zu trennen. Im Juli 2007 bekam die Scheidung dann das amtliche Siegel. (k-t, BangMedia)

x
YouTube Preview Image

Videos: Youtube