Freitag, 21. November 2008, 0:20 Uhr

Bombastisches Video: Das hier ist das größte Feuerwerk aller Zeiten!

Das größte Feuerwerk der Welt und haufenweise Weltstars auf dem roten Teppich: Mit einer Party der Superlative ist am Donnerstagabend in Dubai die Eröffnung des Luxushotels “Atlantis the Palm” gefeiert worden. 100.000 Feuerwerkskörper wurden gezündet  – bei den Olympischen Spielen in Peking waren es bei der Eröffnung “nur” 14.000 pyrotechnische Erzeugnisse. Der Kompositeur des 15-minütigen Mega-Feuerwerks war der gleiche wie  in Peking: Phil Grucci, ein Designer aus einer alteingesessenen italienischen Familie von Feuerwerkern. 20 Millionen Dollar kostet das ganze Eröffnungs-Spektakel. Künftige Gäste werden in dem Ressort kulinarisch ausgezeichnet aufgehoben sein. Das Star-Restaurant “Nobu” von Robert DeNiro und dem japanischen Chefkoch Nobuyuki Matsuhisa eröffnete hier eine Filiale. Auch zur Party sorgte Nobuyuki zusammen mit den Michelin-Chefköchen Santi Santamaria, Michel Rostang, Giorgio Locatelli sowie 500 weiteren Kollegen für das Buffet an den rund 200 Tischen.

Pikantes am Rande: Boris Becker traf auf Ex-Freundin Allesandra “Sandy” Meyer-Wölden. Mehr Mehr

x
Die künstliche Insel “The Palm
Das spektakulärste Hotel der Welt: Atlantis – “The Palm

X

Foto: Image.net

x

Die Kylie Minogue – Show zur Eröffnung: Die australische Sängerin bot eine einstündige Show in einem schwarz-goldenen Kleid von Jean Paul Gaultier, in der sie zehn Songs zum Besten gab. Sie stimmte ein mit “On a Night Like This” und schloss mit dem passenden Titel “I Should Be So Lucky”. Für ihren Auftritt erhielt sie die stolze Summe von knapp 1,8 Millionen Euro. FOTOS

Unter den 2000 Celebrities: Charlize Theron, Robert De Niro, Lindsay Lohan, Kylie Minogue, Lily Allen, Michael Jordan, Denzel Washington, Mary-Kate Olsen: FOTOS

x