Samstag, 22. November 2008, 12:10 Uhr

Britney Spears: "Circus" vor Gericht

Britney Spears ist gestern überraschend in einem Gerichtssaal in Los Angeles erschienen. In dem Verfahren ging es nicht um die Vormundschaft über die Sängerin. Derzeit regelt ja Vater Jamie Spears die persönlichen und finanziellen Angelegenheiten der 26-Jährigen. Obwohl Britney Spears um die Beendigung der Vormundschaft bitten kann, tat sie dies nach Angaben von Gerichtssprechers Allan Parachini gestern nicht. Die Anhörung war nicht öffentlich. Spears informierte  das Gericht persönlich über ihr die Veröffentlichung ihres neues Album “Circus” und die anstehende Tournee. Morgen abend soll sie Überraschungsgast bei den “American Music Awards” sein.

Eine spindeldürre Britney gestern bei Starbucks: FOTOS FOTOS