Dienstag, 25. November 2008, 14:00 Uhr

Video: Stuntman fliegt mit Rucksack über Canyon

Der Traum vom Fliegen führt zu den dämlichsten Versuchen: Gestern ist jedenfalls US-Stuntman Eric Scott per Düsenantrieb mit 120km/h 500 Meter über den 335 Meter tiefen Royal Gorge Canyon im US-Bundesstaat Colorado geflogen. Nach 21 Sekunden landete der Extremsportler wohlbehalten auf der anderen Seite der Schlucht.

Die putzige Konstruktion basiert auf einem Düsenantrieb, dass das US-Militär bereits in den 60er Jahren gebaut hatte – Iron Man lässt grüßen.

x