Donnerstag, 27. November 2008, 0:09 Uhr

Auch das noch! Musical über Mariah Carey

Ob da wohl Andrew Loyd Webber sein Hände mit im Spiel hat? Wie dem auch sei: In jedem Fall soll in Kürze ein Musical über Mariah Careys Lebensgeschichte in die Produktion gehen. Die Sängerin hat angeblich die Aufmerksamkeit eines sehr hochrangigen Theaterproduzenten in ihren Bann gezogen – und der Mann will nun die Star-Latina mit einer Broadway-Show beehren. Ein Insider berichtet dazu: “Ein sehr wichtiger Broadway-Produzent ist an Mariahs Geschichte interessiert, es finden gerade Verhandlungen statt. Wer würde eine Gelegenheit wie diese ablehnen? Mariah hat ein faszinierendes Leben.”

Die Aufführung soll viele von Mariahs öffentlich breitgetretenen, Schwierigkeiten behandeln, wie zum Beispiel ihre Scheidung von Sony-Boss Tommy Mottola 1997, ihre Konflikte mit den Produzenten ihrer Alben sowie ihr körperlicher und emotionaler Zusammenbruch vor einiger Zeit. Die preisgekrönte Chanteuse ist heute allerdings glücklich mit Nick Cannon verheiratet, dem sie im vergangenen April ihr Ja-Wort gab. 2006 sprach Carey schon einmal über angebliche Pläne, aus ihren Songs aus dem Album ‘Merry Christmas’ (1994) ein Weihnachtsmusical zusammenstellen zu wollen. Das Skript dazu sollte ‘High School Musical’-Autor Peter Barsocchini verfassen. (BangMedia)