Mittwoch, 26. November 2008, 14:41 Uhr

Kirsten Dunst: "Rote Rosen sind nicht sonderlich originell"

Hollywood-Star Kirsten Dunst erwartet von Verehrern mehr als romantische Klischees. “Wenn ein Mann mit roten Rosen auftauchen würde, würde ich ihm die Tour nicht abkaufen. Außerdem ist das nicht sonderlich originell”, sagte die 26-Jährige in einem aktuellen Interview mit der deutschen “Gala” (Ausgabe vom 27. November). Sie fühle sich vielmehr zu dem Typ Mann hingezogen, “mit dem ich mehr über mich herausfinden und über alles lachen kann. In der Vergangenheit hatte  ich schon Beziehungen, in denen ich mich kontrolliert gefühlt habe. Die einfachen Dinge sind aber meistens die besten. Zum Beispiel Beziehungen, die easy sind: Man verliebt sich, alles ist unkompliziert und nimmt seinen Lauf.” Über Hochzeit und Familienplanung denke sie zurzeit überhaupt nicht nach: “Ich wüsste auch gar nicht, wen ich heiraten sollte”, so Kirsten Dunst. “Wenn es aber soweit wäre, könnte ich mir eine kleine, intime Zeremonie am Strand vorstellen.”

Kirsten Dunst am Sonntag in New York: FOTOS