Donnerstag, 27. November 2008, 12:32 Uhr

Das Neueste von Britney und dem Bambi

Mit Spannung wird heute Abend der Auftritt von Popsängerin Britney Spears bei der Bambi-Verleihung erwartet. Es ist ihre erste Live-Performance seit dem MTV-Debakel vom letzten Jahr. Singen wird neben Britney auch Popstar Pink. In den letzten Tagen gab es ein Treffen mit der Plattenfirma SonyBMG und “Geschäftspartnern”. Focus schreibt , die Pop-Prinzessin werde auf ihrer Promotion-Tour durch Deutschland, Frankreich und Grossbritannien “bewacht wie eine Vase aus der Ming-Dynastie, nach der alle greifen und die jederzeit zerbrechen könnte.”

Nach Aussage eines ihrer Bodyguards leidet Britney Spears neuerdings an Bulimie. Sie renne ständig nach dem Essen aufs Klo und man könne riechen, dass sie sich dort übergeben hat, heißt es in Medienberichten. Darüber hinaus nehme sie ständig Diät-Pillen und ernähre sich oft nur von Trockenfleisch, Tacos und Red Bull, wobei sie auch das wieder erbreche. Die Sängerin soll in den vergangenen zwölf Monaten rund neun Kilo abgenommen, und wegen ihrer anstehenden Welttournee mit dem Abspecken begonnen haben. Aus ihrer Entourage wurden jedoch ebenfalls bereits besorgte Stimmen laut: “Britney ist überglücklich, dass ihr Körper wieder wie vor der Schwangerschaft ist. Wir sind allerdings ziemlich besorgt darüber, dass sie die ganze Sache nicht auf die gesündeste Art und Weise angeht. Dieser Zyklus, erst fettiges Fastfood in sich hineinzustopfen, um sich danach auszuhungern, bereitet ihr gesundheitliche Probleme. Britney schaut auf den Werbebildern umwerfend aus, in Wirklichkeit wird ihr Körper aber komplett durcheinandergewirbelt. Ihre Haut ist blass und ihr Haar matt.”

Hier die neuesten Britney-Bilder aus Deutschland: FOTOS

x

Britney beim Fotoshooting für die neueste Azsgabe des US-“Rolling Stone

x

Auf der Gästeliste der 60. Bambi-Gala stehen heute außerdem Mode-Königin Karl Lagerfeld, die Hollywoodstars Meg Ryan, Keanu Reeves, Frankreichs Uralt-Sängerin Mireille Mathieu, Itliens-Uralt-Schauspielerin Claudia Cardinale, Topmodel Karolina Kurkova, der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher und Ex-Tennisprofi Boris Becker. Der wichtigste deutsche Medienpreis geht unter anderem auch an TV-Entertainer Stefan Raab und Filmstar Till Schweiger, ein Sonderpreis an Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton. Auch Johannes Heesters erhält mal wieder einen Preis – weil er so alt ist. Aufgrund von Theaterverpflichtungen in Hamburg kann der fast 105-Jährige diesmal aber nicht an der Gala teilnehmen. Ursprünglich war die 28 Zentimeter hohe Trophäe aus Keramik, seit 1958 ist das Rehkitz aus Bronze mit einem Goldüberzug. Rekord-Preisträger ist Heinz Rühmann mit zwölf Bambis.

Bei der Offenburger Gala werden mehr als 40 Köche im Einsatz sein, hinzu kommen 150 Servicekräfte. Sie alle hantieren mit 6.000 Geschirrteilen, 6.450 Gläsern, 9.000 Besteckteilen und 2800 Servietten. Darüber hinaus stehen 9.000 Flaschen Wasser, 2.000 Flaschen Wein, 750 Flaschen Champagner und 1.500 Liter Bier bereit. Die Tische schmücken 8.000 Rosen. “Für Bambi zu kochen ist eine Ehre und eine Herausforderung”, sagt Herrmann, der allein zehn Köche und 22 Servicekräfte vom Dollenberg mitbringt. Serviert wird den 1.300 Gästen unter anderem Medaillons vom Kalbsfilet mit Spätburgundersauce, eine Mitonnee von jungem Gemüse und Markklößchen.

http://splashnewsonline.celebuzz.com/2008/11/britney-spears-announces-tour.html

Die Preisträger:

Pop International    Britney Spears
Schauspielerin International    Meg Ryan
Schauspieler International    Keanu Reeves
Fernsehen    Christine Neubauer
Sport    Matthias Steiner
Sonderpreis der Jury    Lewis Hamilton
Entertainment    Stefan Raab
Engagement    Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden
Film national    Til Schweiger
Lebenswerk    Hardy Krüger
Kultur    Cornelia Funke
Mode    Tommy Hilfiger
Klassik    Plácido Domingo
Moderation    Frank Plasberg
Shooting-Star     Leona Lewis
Sonder-Bambi     Johannes  Heesters

Publikums-Bambi Nachrichtenmann des Jahres: Nominiert sind Tom Buhrow (ARD), Claus Kleber (ZDF), Peter Kloeppel (RTL), Peter Limbourg (N24/Sat.1), Christoph Teuner (n-tv)
Jurypreis Schauspielerin national: Nominiert sind Johanna Wokalek, Karoline Herfurth, Ursula Werner

Jurypreis Schauspieler national: Nominiert sind Elmar Wepper, Benno Fürmann, Michael “Bully” Herbig