Donnerstag, 27. November 2008, 1:44 Uhr

Die Beckhams und Tom Cruise am Broadway

Na bitte, geht doch! Gestern Abend bequemtem sich endlich auch die Beckhams in eine Vorstellung von “All My Sons” am Broadway, in dem Victoria Beckhams angebliche Busenfreundin Katie Holmes die Hauptrolle spielt. Eine Rolle, die sie in der Ehe mit Tom Cruise offenbar noch immer nicht eingenommen hat. Begleitet wurde das Glamour-Paar von Tom Cruise himself. Die Beckhams gaben Katie Holmes Standing Ovations für Katie Holmes.  Das Promi-Paar saß gestern neben Tom Cruise in der fünften Reihe des “Gerald Schönfield Theatre” und war sichtlich begeistert von der schauspielerischen Leistung, die Holmes vollbrachte. Das Ex-Posh-Spice bezeichnete die Aufführung als “fabelhaft”. Ihr Fußballer-Gatte fiel in den Jubel mit ein und meinte, das Stück sei “sehr gut”. Ein Insider berichtet dazu: “Tom klatschte richtig laut und lachte, als Katie auf die Bühne kam. Sie waren alle sichtlich begeistert von dem Stück. Gleich zur Pause sind sie rausgerannt, damit niemand sie belästigt. Viele Leute hatten gar nicht bemerkt, dass sie da waren, bis es zur Pause kam.”

Holmes, die ihre Theaterkarriere noch lange nicht als beendet sieht, und auch bereits bestätigt hat, sich im Januar nach Vorführungsende um weitere Rollen auf den Brettern dieser Welt bewerben zu wollen, machte es überdeutlich, dass sie ihren Mann gesehen hatte.  Ein Alleswisser erzählt dazu: “Als Katie am Ende rauskam, sah sie Tom an, und lächelte ihm von der Bühne aus zu.  Es war wirklich süß.” Nach der Vorstellung gingen dann die zwei Ehepaare zum Abendessen in das italienische Restaurant “Il Cantinori”.

Die Beckham-Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz wurden sicherheitshalber vorher im New Yorker Apartment von Katie Holmes und Tom Cruise abgestellt: FOTOS Übrigens: Auf dem Weg der beiden zum Theater stürzte eine Fotografin über ein Fahrrad, ganz der Gentleman half David ihr wieder auf die Beine: FOTO