Donnerstag, 27. November 2008, 11:53 Uhr

Hier landet Madonna bei Alex Rodriguez in Miami

Bekanntlich wollen Madonna und Alex “A-Rod” Rodriguez Thanksgiving gemeinsam verbringen. Und aus dem Gerücht werden nun handfeste Tatsachen, wie diese Fotos beweisen wollen. Die 50-jährige Popdiva ist nun am Dienstagmorgen auf einem Privatflugplatz in Miami gelandet. Direkt neben der Maschine wartete der Maybach, die Luxuslimousine von Baseballstar Alexander Rodriguez (33). FOTOS

Alex Rodriguez saß bei dem Madonna-Konzert am Mittwochabend in der ersten Reihe. Als sie “You Must Love Me” aus dem Film “Evita” sang, schaute sie direkt zu ihrem Toyboy. Die 50-jährige lächelte ihren Liebsten dann auch an, als er ihr eine Wasserflasche aus seinem Sitz in der ersten Reihe im “Dolphin Theatre” von Miami reichte. Ein Insider beschreibt die Szene so: “Es war für ihn leicht, sie ihr zu reichen, da er in der ersten Reihe saß. Er war total aufgeregt darüber, sie live performen sehen zu können.” Neben Rodriguez: Madonnas Manager Guy Oseary und Rock-Opa Rod Stewart.  FOTOS