Donnerstag, 27. November 2008, 23:56 Uhr

Paul McCartney will wegen neuer Geliebten abspecken

Was tut der 66-jährige nicht alles für die Liebe einer Frau? Ex-Beatle Paul McCartney kann davon nun auch ein Liedchen singen: Der alternde Musiker wurde von seiner Freundin nun auf Diät gesetzt.´Daher versucht sich der einstige Pilzkopf fortan auch, sich bei seinen Lieblingssüßigkeiten zurückzuhalten. Schließlich will er sich für seine aktuelle Gespielin, die US-amerikanische Millionärswitwe Nancy Shevell, schlank halten. Der überzeugte Vegetarier erklärte neulich bei einer Party im Laden seiner Tochter, der Star-Designerin Stella McCartney: “Ich versuche mich bei Schokolade zurückzuhalten. Ich muss für meine bessere Hälfte in Form bleiben.”

McCartney gab auch zu, sich hinsichtlich des Wohlbefindens seiner Tochter Sorgen zu machen. Die 37-Jährige hat zwar eine Familie. Dennoch meint der fürsorgliche Vater: “Aus irgendeinem dummen Grund muss ich mich die ganze Zeit vergewissern wo sie alle sind, um sicher zu gehen, dass alles okay ist.”

Der Anlass der Feier war das Einschalten der jährlichen Weihnachtslichtdekoration im Shop der Modemacherin. Folgerichtig legten auch Superpromis wie der berühmte Vater der Designerin sowie der Komiker Peter Kay den Hebel um. Peter Kay erschien auf der Feier in der Gestalt seines Alter-Egos, der Popsängerin Geraldine.

Weitere Gäste auf der Promi-Party waren Kate Moss, ihres Zeichens beste Freundin von Stella, und ihr Freund Jamie Hince. Ebenfalls anwesend war 60er-Jahre-Sängerin Lulu. Der einstige ‘Beatle’-Frontmann machte jedoch keine lange Nacht aus dem Party-Anlass, sondern verließ die Feier bereits um neun Uhr abends mit den Worten: “Dies ist für mich dieser Tage die Zauberstunde. Es ist schon lange nach meiner normalen Schlafenszeit.” (BangMedia)