Freitag, 28. November 2008, 9:18 Uhr

Amy Winehouse zieht Scheidung durch

Nervensäge Amy Winehouse traf sich gestern mit ihren Anwälten, um Details ihrer Scheidung von Blake Fielder-Civil zu besprechen. Die 25-jährige, die sich noch immer in einem Londoner Krankenhaus befindet, habe ihren Vater gebeten das Treffen in der Klinik zu organisieren. Blake Fielder-Civil, derzeit in einer Reha, habe sie mit Anrufen terrorisiert. Er warf ihrem Vater Mitch vor, die Beziehung der beiden zu “behindern”. Freunde von Winehouse sagten jedoch, Amy wolle die Scheidung.