Samstag, 29. November 2008, 10:16 Uhr

Märchenstunde mit Miley Cyrus und ihrem "Lover"

US-Starlet Miley Cyrus findet es wenig überraschenderweise toll, Zeit mit ihrem “Lover” Justin Gaston zu verbringen. Die 16-jährige Jungdarstellerin aus der TV-Serie “Hannah Montana” hofft, dass das 20-jährige Unterwäsche-Model die Weihnachtszeit bei ihr verbringen wird, da sich die zwei mittlerweile sehr nahe gekommen sind. Dazu erzählt sie: “Ich liebe es, Zeit mit meinen Freunden zu verbringen. Ich denke, dass Justin und ich richtig gute Freunde sind, wir lieben es, miteinander abzuhängen, und zusammen Zeit zu verbringen.”

Wie auch immer, Gaston scheint sich seinerseits der Sache noch nicht so sicher zu sein und sagt, er hätte “keine Ahnung” ob er zu Weihnachten bei seiner Liebsten sein werde: “Ich weiß nicht, wo sie sein wird, aber ich hoffe, sie wird eine gute Zeit haben. Ich werde vermutlich irgendwo rumhängen und bei der Familie sein.”

Kürzlich war behauptet worden, dass der Beau nur seiner Karriereaussichten wegen mit dem Starlet zusammen ist. Das Gerede kam auf, nachdem Gaston unlängst einen Modelvertrag mit dem italienischen Top-Label “Roberto Cavalli” unterschrieb. Ein Insider munkelte dazu: “Man fängt an zu denken, er macht es nur der Berühmtheit wegen. Sie brauchte jemanden, und ihr Vater Billy Ray dachte, er wäre perfekt für ihr Image.” Und genauso ist es auch. (BangMedia)

Miley hat übrigens noch drei Geschwister, die ebenfalls ins Showgeschäft einsteigen wollen. Die beiden Brüder wollen ins Musikgeschäft, während ihre kleine Schwester Schauspielerin werden will. Miley sagte dazu: “Sie mögen den Ruhm wirklich. Mein Bruder Trace ist in einer Band, die hier nicht so bekannt ist, aber in den Staaten sind sie ganz groß. Mein jüngerer Bruder ist Schlagzeuger in einer Band. Er will das bisher noch nicht professionell machen. Er will einfach nur auf Tour gehen. Er ist wirklich toll. Und meine Schwester spielt in einer Neuauflage eines japanischen Films. Sie spielt die Hauptrolle.”